Manga lesen in 5 einfachen Schritten

Du willst Manga lesen? Aber dein Japanisch ist einfach noch nicht gut genug? Dann haben wir die  perfekte Lernmethode für dich, um in kürzester Zeit dein Ziel zu erreichen. Denn Japanisch lernen muss gar nicht so schwer sein, wenn du es richtig angehst. Wir erklären dir, warum man mit Manga sehr gut die japanische Sprache lernen kann und welche fünf Schritte du befolgen solltest, wenn du zum Manga-Samurai aufsteigen willst. 

Warum Manga lesen perfekt fürs Japanisch lernen ist

Es gibt einige Gründe, warum Manga lesen das erlernen der japanischen Sprache so viel einfacher macht. Die wichtigsten haben wir für dich im folgenden zusammengestellt. 

Weniger japanische Wörter und mehr Bilder 

Im Grunde sind Manga die japanische Version von Comic Büchern. Und wir sind uns sicher, dass du dich daran erinnern kannst, wie du in deiner Kindheit unzählige Comics gelesen hast. Comic Bücher sind für Kinder einfach zu lesen, weil diese wenig Text und jede Menge Bilder enthalten. 

Daher sollte man auch als jemand der Japanisch lernen will, erstmal zu einem Manga greifen, bevor man sich an schwer verdauliche Textbücher heranwagt. Manga lesen ist der perfekte Startpunkt für dich, wenn du mit dem Japanisch lesen beginnen willst. Jede Menge Lautschrift und kurze einfachere Sätze werden dir dein Leben leichter machen. 

Alter spielt keine Rolle

Es gibt so viele unterschiedliche Manga, mit den unterschiedlichsten Themenbereichen. Und deren Leserschaft erstreckt sich von Kindern bis zu Erwachsenen. Es ist daher in jedem Alter völlig in Ordnung, dass man Manga liesst. In Japan ist es Gang und Gebe, dass Manga auch von älteren Semestern gelesen werden. Es gibt also keine Ausreden für dich, um dich vor einem Manga zu verstecken. 

Furigana ist oft mit dabei 

Da die Herausgeber von Manga eine größtmögliche Zahl an Lesern erreichen wollen, wirst du feststellen dass Furigana sehr oft in Manga zu finden sind. Während älterer Manga Leser die Furigana ignorieren, sind diese vor allem hilfreich für jüngere Leser oder die, die gerade Japanisch lernen. Die Furigana in Manga waren eigentlich nicht für dich als Japanisch Schüler gedacht. Aber du bist vielleicht die Person, die am meisten davon profitieren kann. Wenn du einen Manga liesst und immer wieder die Furigana für bestimmte Kanji Zeichen siehst, dann wirst du auch bald diese Kanji lesen können. Viel einfacher kann man gar nicht Kanji lernen. 

Im Zusammenspiel mit den vielen Bildern sorgen die Furigana also dafür, dass du der Story leicht folgen kannst, während du gleichzeitig die Kanji lernst. 

Manga lesen in 5 Schritten 

1. Mach dich mit einem kompletten Manga vertraut  

Als erstes solltest du den gesamten Manga deiner Wahl komplett durchlesen. Versuch hierbei so viel wie möglich zu verstehen. Dieser Schritt ist für jeden Leser, je nach Sprachniveau, etwas unterschiedlich. Allerdings wird es auch dir dabei helfen, einen ersten Überblick über den Manga in deiner Hand zu bekommen. Mach dich mit der Geschichte vertraut. Wenn dies zu schwierig sein sollte, dann versuche es mit einem Manga, der Furigana enthält. 

2. Japanische Vokabeln lernen 

Nachdem du dich mit dem Buch vertraut gemacht hast und die wichtigsten Teile der Geschichte verstanden hast, ist es an der Zeit den Rest und die Details zu verstehen. Beginne von Anfang an und schlag jedes Wort und grammatikalische Strukturen nach, bei denen du dir nicht komplett sicher bist. Diese Herangehensweise ist sehr zeitintensiv. Aber sie führt auch dazu, dass du Japanisch lernst während du am Manga lesen bist. 

Das Internet macht es super einfach, die unbekannten japanischen Wörter nachzuschlagen. Wenn du dies mit einem herkömmlichen Buch machen willst, dann können wir dir das Japanisch Wörterbuch von Langenscheidt empfehlen. 

3. Mach dir Notizen während dem Manga lesen 

Es ist sehr wichtig, dass du dir die unbekannten Wörtern und ihre Bedeutung aufschreibst, wenn du den Manga durcharbeitest. Wie du das machst, liegt ganz an deinem eigenem Lernstil. Du kannst entweder Notizen im Manga hinterlassen, die Vokabeln in deinem persönlichen Vokabelheft aufschreiben oder zeitgleich Japanisch Lernkarten anfertigen und diese anschliessend durchgehen. Was auch immer für dich funktioniert, ist hier die richtige Herangehensweise. 

4. Lies den Manga ein weiteres Mal komplett durch 

Nachdem du den Manga durchgearbeitet und alle unbekannten Vokabeln aufgeschrieben hast, ist es an der Zeit das komplette Buch ein weiteres Mal zu lesen. Dabei kannst du natürlich die soeben angefertigten Notizen verwenden. Du wirst feststellen, dass das Manga lesen während dieses Durchgangs bedeutend einfacher ist, als beim ersten Versuch. Die harte Arbeit aus den zwei vorangegangenen Schritten macht sich hier bemerkbar. Du wirst in der Lage sein den Manga fast problemlos durchzulesen. 

5. Manga lesen ohne Notizen 

Im letzen Schritt solltest du versuchen den Manga ohne deine Notizen und Vokabellisten zu lesen. Mittlerweile solltest du in der Lage sein, das komplette Buch ohne Hilfe zu lesen. Du wirst überrascht sein, wie dieses Erfolgserlebnis dir beim Japanisch lernen helfen wird. 

Wenn du es noch einen Schritt weiter treiben und auch wirklich alle Vokabeln und Grammatikformen verinnerlichen willst, dann solltest du das Buch nach einer Woche nochmal komplett lesen. Wenn du auch dann immer noch problemlos den Manga lesen kannst, dann hast du dein Ziel erreicht. Du kannst einen Manga lesen und hast nebenbei jede Menge Japanisch lernen können. Eine bessere Herangehensweise, die so viel Spaß und Freude mit sich bringt, gibt es eigentlich nicht. 

Ausser du versuchst mit Anime Japanisch zu lernen. Wenn du in den vorgestellten fünf Schritten einen Manga gelesen hast, zu dem es auch einen Anime gibt, dann solltest du dir diesen jetzt ansehen. Du wirst überrascht sein, wie gut du den Anime verstehen kannst ohne auf Untertitel zurückzugreifen. 

Wie liesst du Manga? Welche Lernmethode verwendest du, um Manga lesen einfacher zu machen? Lass es uns bitte wissen, damit alle unsere Leser davon profitieren können. Ausserdem würden wir uns freuen, wenn du uns wissen lässt, was dein Lieblingsmanga ist. 

Jetzt kostenlose Hiragana PDF sichern

Jetzt eintragen und sofort einfach und kostenlos Hiragana in einer Stunde lernen.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Wir werden deine Email-Adresse niemals an Dritte weitergeben.

Sebastian