Die 100 wichtigsten japanischen Wörter für deinen Japan Urlaub

Egal ob du einen Japan Urlaub planst, oder einfach nur die japanische Sprache lernen willst. Die folgende Liste der 100 wichtigsten japanischen Wörter ist die Grundlage für dein Japanisch Vokabular.

Diese Vokabeln werden dir in einer Vielzahl von Situationen behilflich sein und dir dabei helfen eine Menge Probleme zu vermeiden. Natürlich gibt es auch viele andere wichtige japanische Wörter, aber wenn du damit beginnst die Vokabeln auf dieser Liste zu lernen, dann wirst du mit einem Grundwortschatz ausgerüstet sein, der dir für immer gute Dienste erweisen wird.

Wenn du wirklich Japanisch lernen, oder das Beste aus deinem Japan Urlaub herausholen willst dann empfehle ich dir außerdem, dass du mit unserem kostenlosen Hiragana Guide die Grundlagen des japanischen Alphabets lernst.

Ich habe die Liste in 10 Kategorien unterteilt, damit es etwas übersichtlicher ist. Zusätzlich findest du zu jeder Japanisch Vokabel auch noch eine kurze Erklärung, damit du weisst wann du diese nutzen solltest und wann nicht.

Notfälle

Als erstes will ich, dass du ein paar Vokabeln für Notfälle lernst. Schliesslich willst du in einem fremden Land nicht hilflos dastehen, wenn tatsächlich etwas schlimmes passieren sollte. Die folgenden Vokabeln werden dich in die Lage versetzen, in heiklen Situationen die richtigen Worte zu finden.

トイレ (toire) = Toilette

Jeder muss früher oder später Mal auf die Toilette. Und wenn du musst, dann solltest du in der Lage sein, nach dem Weg dorthin zu fragen.

手洗い (tearai) = Badezimmer

Ähnlich wie Toilette, aber etwas besser ausgestattet. Du kannst beide Wörter verwenden, wenn du es eilig hast.

助けて (tasukete) = HILFE

Ruf dieses Wort und es wird sich jemand finden, der dir hilft.

わかりません (wakarimasen) = Ich verstehe es nicht

Jemand spricht mit dir auf Japanisch und nutzt mehr als die 100 Wörter die du hier gelernt hast? Dann lass deinen Gegenüber wissen, du es nicht verstanden hast.

やめて! (yamete!) = Hören sie damit auf!

Vielleicht erlaubt sich jemand mit dir einen Spaß und du willst, dass diese Person damit aufhört. Dann solltest du dieses Wort verwenden.

英語 (eigo) = Englisch

Manchmal brauchst du einfach eine Person, die Englisch spricht. Viele Japaner haben so ihre Schwierigkeiten mit der englischen Sprache, aber es schadet nie es zu versuchen.

服 (fuku) = Kleidung

Du kannst deine Kleidung am Strand nicht finden? Alles ist möglich!

死にそう (shini sou) = Es sieht so aus, als ob ich sterbe.

Wenn es richtig ernst wird, dann musst du alle Register ziehen.

警察 (keisatsu) = Polizei

Wenn etwas schlimmes passiert, dann solltest du die Polizei rufen.

危ない (abunai) = Dangerous

Du wirst dieses Wort oft an Schildern sehen und wenn jemand “abunai” sagt, dann sollest du sehr vorsichtig sein.

危険 (kiken) = Gefahr, Giftig

Ähnlich dem Wort “abunai”.

Bei Fragen fragen

Du wirst während deines Aufenthalt in Japan oder während deines Lernprozesses jede Menge Fragen haben. Hier sind einige, damit du schnell eine Antwort bekommst.

どうした? (doushita?) = Was ist passiert?

Wenn du wissen willst, was los ist, dann wirst du auf diese  Frage eine Antwort bekommen. Hoffentlich verstehst du diese auch.

どうして? (doushite?) = Warum?

なに? (nani) = Was?

時間 (jikan) = Zeit

Betone das Wort wie eine Frage und dein Gegenüber wird verstehen, was du wissen willst. Du wirst wahrscheinlich auch ein paar Zahlen lernen müssen, um die Antwort zu verstehen.

質問 (shitsumon) = Frage

Du hast eine Frage? Lass es deinen Gegenüber wissen.

だれ (dare) = Wer?

Falls du wissen willst, über wen dein Gesprächspartner gerade spricht.

いつ (itsu) = Wann?

Ein weiteres wichtiges Fragewort auf Japanisch. Vor allem wenn du sicherstellen willst, dass du zur rechten Zeit am rechten Ort bist.

Personen

Andere Personen sind ein großer Teil deines Lebens und des japanischen Vokabulars. Daher sind Personenbeschreibungen, wie die folgenden, auch so wichtig wenn du Japanisch lernen willst.

先生 (sensei) = Lehrer

Wenn du als Student oder Schüler nach Japan kommst, dann wirst du dieses Wort regelmäßig verwenden.

学生 (gakusei) = Student

Passt zu dem vorherigen Wort.

会社員 (kaishain) = Angestellter

Wenn du nach Japan gehst um zu arbeiten, dann wirst du wahrscheinlich ein Angestellter sein.

人 (hito) = Person

Das meistbenutzte Wort für Person.

私 (watashi) = Ich

あなた (anata) = Du

Orte und Richtungen

Die folgenden Vokabeln werden dir dabei helfen, den richtigen Weg zu finden. Wenn du diese Wörter beherrschst, wirst du dich in Japan nicht verlaufen.

ホテル (hoteru) = Hotel

Dein Hotel wirst du auf jeden Fall finden müssen, wenn du Japan bereist.

どこ (doko) = Wo

Du willst wissen, wo etwas ist? Diese japanische Vokabel wird dir gute Dienste erweisen.

空港 (kuukou) = Flughafen

Wenn du dieses Wort mit dem vorherigen verbindest hast du kuukou doko? Ich bin mir sicher, dass du weisst was das bedeutet!

駅 (eki) = Station

Züge und Reisen gehören in Japan einfach zusammen. Einfach den Namen der Station vor eki setzen und schon hast du den Stationsnamen. Zum Beispiel Kyoto Eki.

日本 (nihon/nippon) = Japan

Das ist der offizielle Name des Landes!

大学 (daigaku) = Universität

Wenn du zum Studium nach Japan gehst, dann ist diese japanische Wort extrem wichtig.

本屋 (honya) = Buchladen

Es gibt so viele coole Buchläden in Japan!

まんが喫茶 (manga kissa) = Manga Cafe

Hier findest du meistens Computer, Internet, Manga und einen Ort zum Ausruhen. Günstiger als Hotels, wenn du Mal eine billige Unterkunft brauchst.

タクシー (takushi) = Taxi

Teuer! Aber manchmal wirst du nicht drumherum kommen.

家 (ie/uchi) = Zuhause

Zuhause ist es doch immer noch am schönsten.

Essen

Die japanische Küche gehört zu den besten weltweit und du wirst das japanische Essen lieben lernen, wenn du es nicht bereits tust.

おなかすいた (onaka suita) / はらへった (hara hetta) = Hungrig

Beide Varianten sind möglich. Letztere ist umgangssprachlicher.

食べます (tabemasu) = essen

Isst du das? Ja, Ich esse das. Einfach mit enem Wort wie Sushi zusammensetzen undSushi tabemasu bedeutet “Ich esse Sushi.”

食べません (tabemasen) = nicht essen

Isst du das? Nein, Ich esse das nicht.  you eat this? No I don’t. Sushi tabemasen, in bedeutet “Ich esse Sushi nicht”.

飲みます (nomimasu) = trinken

飲みません (nomimasen) = nicht trinken

Bier nomimasen. Ich trinke kein Bier. .

水 (mizu) = Wasser

Ich trinke Wasser. Mizu nomimasu.

飲み物 (nomimono) = Getränk

食べ物 (tabemono) = Essen

An gutem Essen wird es dir in Japan nicht mangeln.

美味しい (oishii) = Lecker.

Sag dieses Wort, wenn etwas lecker schmeckt.

不味い (mazui) = Nicht lecker

Ich empfehle dir, dieses Wort nicht direkt an den Koch zu richten.

レストラン (resutoran) = Restaurant

Die Auswahl an guten Restaurants in Japan ist einfach unglaublich.

コンビニ (konbini) = Spätkauf

スーパー (suupaa) = Supermarkt

Höflichkeit

Ein gutes Benehmen und höfliche Worte sollten während deiner Japan Reise selbstverständlich sein.

ありがとうございます (arigatougozaimasu) = Danke

Verwende dieses Wort so of wie möglich.

すみません (sumimasen) = Verzeihung

Die Straßen in Japan können sehr betrieblich werden und da ist es nicht verkehrt, wenn man sich entschuldigt während man sich durch die Menschenmenge kämpft und rempelt.

ごめんなさい (gomennasai) = Entschuldigung

いただきます (itadakimasu) = Guten Appetit!

ごちそうさまでした (gochisousama deshita) = Danke für das Essen

Begrüssungen

Du wirst viele nette und interessante Menschen während deiner Japan Reise treffen. Hier sind ein paar Vorschläge, wie du diese begrüssen solltest.

おはようございます (ohayougozaimasu) = Guten Morgen

こんにちは (konnichiwa) = Guten Tag

Dieses Wort solltest du Nachmittags verwenden, wenn du jemanden begrüssen willst.

こんばんは (konbanwa) = Guten Abend

ではまた (dewamata) = Bis später

また明日 (mata ashita) = Bis morgen

Wenn du dir sicher bist, dass ihr euch morgen wieder seht.

さようなら (sayounara) = Auf Wiedersehen

おやすみなさい (oyasuminasai) = Gute Nacht

Wichtige Japanische Verben

Verben werden dir extrem weiterhelfen. In vielen Situationen brauchst du nur ein paar Verben zu kennen und du kannst dich ausdrücken. Selbst wenn du die Grammatik nicht richtig beherrschst, kommst du mit Verben relativ weit.

行きます (ikimasu) = gehen

帰ります (kaerimasu) = zurückkommen

食べます (tabemasu) = essen

します (shimasu) = machen

Eines der besten japanischen Verben und sehr oft verwendet.”Basketball shimasu,” Ich mach Basketball —> Ich spiele Basketball. Jeder wird dich verstehen. Das funktioniert mit allen Substantiven.

見ます (mimasu) = sehen

買います (kaimasu) = kaufen

待ちます (machimasu) = warten

書きます (kakimasu) = schreiben

止まります (tomarimasu) = stoppen

教えます (oshiemasu) = lehren/unterrichten

話します (hanashimasu) sprechen

Wichtige Japanische Adjektive

Adjektive sind vielleicht nicht so wichtig wie Verben, aber da du mit diesen etwas beschreibst, werden sie dir helfen dich besser auszudrücken.

新しい (atarashii) = neu

嬉しい (ureshii) = glücklich

すごい (sugoi) = wundervoll

高い (takai) = teuer

大きい (ookii) = groß

Du willst eine große Portion zum Mittagessen?

小さい (chiisai) = klein

近い (chikai) = nah

遠い (tooi) = fern

悪い (warui) = schlecht

いい (ii) = gut

面白い (omoshiroi) = interessant

Es gibt eine Menge interessante Dinge in Japan. Daher wirst du dieses Wort oft verwenden.

熱い (atsui) = heiß

寒い (samui) = kalt

赤 (aka) = rot

青 (ao) = blau

黒 (kuro) = schwarz

緑 (midori) = grün

黄色 (kiiro) = gelb

白 (shiro) = weiß

馬鹿 (baka) = dumm

Japanische Zahlen

Japanische Zahlen werden dir natürlich jeden Tag über den Weg laufen, wenn du in Japan unterwegs bist.

一 (ichi) = Eins

二 (ni) = Zwei

三 (san) = Drei

四 (shi/yon) = Vier

五 (go) = Fünf

六 (roku) = Sechs

七 (nana/shichi) = Sieben

八 (hachi) = Acht

九 (ku/kyuu) = Neun

十 (juu) = Zehn

百 (hyaku) = 100

千 (sen) = 1,000

万 (man) = 10,000

Wenn du die komplette Liste auswendig lernst, wirst du über einen guten Grundwortschatz verfügen, auf dem du aufbauen kannst. Viel Spaß und Erfolg beim Lernen. In der nächsten Lektion zeigen wir dir jede Menge typische Japanisch Anfängerfehler und wie du diese vermeiden kannst.

Jetzt kostenlose Hiragana PDF sichern

Jetzt eintragen und sofort einfach und kostenlos Hiragana in einer Stunde lernen.

Wir werden deine Email-Adresse niemals an Dritte weitergeben.

Sebastian